Joomla100 News

07. November 2017

Joomla 3.8.2 erschienen

Joomla! 3.8.2 ist jetzt verfügbar. Dies ist ein…

HTTPS und SSL

Informationen und Preise zu HTTPS und SSL-Zertifikaten finden Sie hier.

Joomla 3.7 erschienenAm 25.04.2017 ist die neue Joomla-Version 3.7 erschienen. In dieser Version sind zahlreiche neue Funktionen enthalten. Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

1. Eigene Felder definieren - in Beiträgen, der Benutzerverwaltung oder bei den Kontakten können Administratoren eigene Felder definieren

2. Sprachverknüpfungen - Ihre Inhalte können im Backend in einer einheitlichen Oberfläche übersetzt werden

3. neuer Ablauf - Inhalte können direkt beim Erstellen eines Menüpunktes angelegt und zugewiesen werden

4. Backend-Menüs - Sie können eigene Menüs im Backend anlegen

5. Sicherheit bei den Erweiterungen - als Administrator kann man jetzt nicht mehr aus Versehen vom System benötigte Erweiterungen löschen

Weitere Informationen zu den neuen Funktionen finden Sie auf der offiziellen Joomla-Seite .

Die Updates auf Version 3.7 führen wir aktuell bei unseren Kunden mit dem automatischen Update-Service bereits durch. Kunden, die ihre Updates selbst durchführen, empfehlen wir dringend, auf die aktuelle Version umzusteigen, da künftige Updates die Version 3.7 voraussetzen und somit künftige Sicherheitsupdates nur dann durchgeführt werden können, wenn Sie bereits Joomla 3.7 verwenden.

Hinweis zum Updates des Kundenmenüs und Umstieg auf eine aktuellere PHP-Version

Nach dem Update auf Joomla 3.7 kann es sein, dass Sie einen Hinweis zur PHP-Version 5.6 erhalten. Diese Version wird noch bis zum 31.12.2018 mit Sicherheitsupdates versorgt, die wir nach Erscheinen umgehend einspielen. Joomla empfiehlt den Umstieg auf PHP 7, den wir auch befürworten, mit Rücksicht auf die Kunden, die immer noch Joomla 2.5 nutzen, allerdings nicht ohne Weiteres durchführen können. Außerdem ist ein Umstieg auf PHP 7 wegen der Nutzung von Confixx problematisch. Die Meldung von Joomla wegen der PHP-Version 5.6 muss Sie nicht beunruhigen, die Sicherheitspatches werden wie gesagt alle eingespielt. Sie müssen hier nichts weiter unternehmen!

Dennoch arbeiten wir bereits seit einigen Monaten an einem Umstieg bzw. Update von Confixx auf Plesk. Dieses Update wird einige Vorteile mit sich bringen:

1. unterschiedliche PHP-Versionen einstellbar

2. aktuellere Bedieneroberfläche

3. eigene SSL-Zertifikate mit z.B. LetsEncrypt werden möglich sein

4. Plesk funktioniert problemlos mit PHP 7, das einen enormen Performance-Schub mit sich bringen wird

Die Tests ziehen sich leider etwas in die Länge, da beim Umstieg auf Plesk auch einige Umstellungen auf Sie als Kunde zukommen werden. Um die damit verbundenen Änderungen für Sie so nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, testen wir die Aspekte, die vor allem Sie als Nutzer von Email, Datenbanken, FTP etc. betreffen.

Natürlich werden wir Sie rechtzeitig über den Umstieg auf Plesk und die damit verbundenen Änderungen informieren.

Beste Grüße,

Ekkehard Körbel

Check  - geprüfter ProviderGeprüfter Provider

Kundenbewertungen über Joomla100


Check  - ÖkostromÖkostrom

Unser Rechenzentrum wird mit Elektrizität betrieben, die zu 100% aus Wasserkraft erzeugt wird.

Check  - eingetragen bei Webhostlist.deWebhostlist.de

Joomla100 ist eingetragen im Webhosting-Verzeichnis webhostlist.de